Kunst der 60er Jahre und die Folgen
Mi . 26.09. 19:30

Kunst der 60er Jahre und die Folgen

*** In den Spätherbst verschoben.***

Durch die Raumsperrungen im Michelberg-Gymnasium ist der Zugang zu den Kunstwerken für die Ausstellung und den Vortrag „Kunst der 60er Jahre und die Folgen“ leider nicht möglich. Daher können weder die Ausstellung noch der einleitende Vortrag stattfinden. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Klasse 10b des Michelberg-Gymnasiums präsentiert in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei eigene Bilder, Fotografien, Videos, Objekte und Aktionen. Die Schülerarbeiten entstanden in direkter Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Kunstströmungen, die ihren Anfang in den 1960er Jahren hatten wie etwa die Pop Art, der Nouveau Réalisme, die Video- und Performancekunst oder auch die Land Art.

Die betreuende Kunsterzieherin Nadine Lindenthal wird anlässlich der Ausstellungseröffnung anhand einiger Bilder und kurzer Filmausschnitte diese künstlerischen Stilrichtungen auch vor dem sozio-
politischen Hintergrund der 1960er und 70er Jahre beleuchten.

Info

Der Kartenvorverkauf

· GZ-Geschäftsstelle, Hauptstraße 38
· Buchhandlung Ziegler, Hauptstraße 16
· Buchhandlung Herbi, Stuttgarter Straße 73

Eintritt frei

 

Veranstalter

Michelberg-Gymnasium Stadtbücherei in der MAG  

Veranstaltungsort

Kapellmühlsaal der MAG
Schillerstraße 2
73312 Geislingen an der Steige

Loading Map....